Nucleinsäuren und ihre Salze, auch chemisch nicht einheitlich; Verbindungen, heterocyclisch (ausg. nur mit Sauerstoff oder nur mit Stickstoff als Heteroatom[e])

Warennummern 2018 - Unterposition 2934

29341000
Verbindungen, heterocyclisch, die einen nichtkondensierten Thiazolring, auch hydriert, in der Struktur enthalten
293420 Verbindungen, heterocyclisch, die ein Benzothiazolringsystem, auch hydriert, in der Struktur enthalten, sonst nichtkondensiert (ausg. anorganische oder organische Verbindungen von Quecksilber)
293430 Verbindungen, heterocyclisch, die ein Phenothiazinringsytem, auch hydriert, in der Struktur enthalten, sonst nichtkondensiert
29349100
Aminorex "INN", Brotizolam "INN", Clotiazepam "INN", Cloxazolam "INN", Dextromoramid "INN", Haloxazolam "INN", Ketazolam "INN", Mesocarb "INN", Oxazolam "INN", Pemolin "INN", Phendimetrazin "INN", Phenmetrazin "INN" und Sufentanil "INN", und ihre Salze
293499 Nucleinsäuren und ihre Salze, auch chemisch nicht einheitlich; Verbindungen, heterocyclisch (ausg. nur mit Sauerstoff oder nur Stickstoff als Heteroatom(e), Verbindungen, die einen nicht kondensierten Thiazolring oder – nicht weiter kondensiert – ein Benzothiazol- oder Phenothiazinringsystem in der Struktur enthalten, sowie Aminorex "INN", Brotizolam "INN", Clotiazepam "INN", Cloxazolam "INN", Dextromoramid "INN", Haloxazolam "INN", Ketazolam "INN", Mesocarb "INN", Oxazolam "INN", Pemolin "INN", Phendimetrazin "INN", Phenmetrazin "INN", Sufentanil "INN" und ihre Salze, anorganische oder organische Verbindungen von Quecksilber, auch chemisch nicht einheitlich, sowie Erzeugnisse der Unterposition 3002 10)